Wie man sich über Facebook bei Tinder anmeldet

Tinder ist die beliebteste Dating-App

Auf Tinder können Sie neue Leute kennenlernen und sich verabreden. Sie können Singles auf der Grundlage Ihrer geografischen Region finden. Benutzer können eine kurze Biografie schreiben und Fotos auf die App hochladen. Sie können sich Fotos von anderen Nutzern ansehen, die Ihrem Alter, Geschlecht und Ihrem Wohnort entsprechen. Wenn du andere Nutzer magst und sie/er dich mag, dann passt es auf Tinder und dann kannst du eine Unterhaltung auf Tinder beginnen. Hier schreibe ich darüber, wie man sich über Facebook bei Tinder anmeldet.

Um Tinder zu benutzen, musst du natürlich ein Tinder-Konto haben. Sobald du ein Tinder-Konto hast, kannst du dich ganz einfach über dein Handy bei deinem Tinder-Konto anmelden. Du kannst dich bei Tinder mit deinem Google-Konto, deiner Telefonnummer oder mit deinem Facebook-Konto anmelden.

Über Facebook bei Tinder anmelden

Du kannst dich bei Tinder mit deinem Facebook-Konto anmelden. Folgen Sie einfach den unten aufgeführten Schritten:

Starte Tinder auf deinem Mobiltelefon.
Tippen Sie auf die Schaltfläche „Mit Facebook anmelden“.
Gib Tinder die Erlaubnis, auf deine Facebook-Informationen zuzugreifen.
Das war’s schon. Jetzt sind Sie mit Ihrem Facebook-Konto bei Ihrem Tinder-Konto angemeldet.
So kannst du dich über Facebook bei Tinder anmelden. Durch die Verwendung von Facebook können Sie sich ganz einfach anmelden. Der Hauptvorteil von Facebook ist, dass du in der App angemeldet bleibst.

Benutzer, die ihr Tinder-Konto als Erweiterung ihres Facebook-Kontos einrichten, können sich einfacher anmelden. Anstatt sich jedes Mal mit der eigenen Telefonnummer bei der App anzumelden, bleibt man bei Facebook in der Anwendung angemeldet.

Auch das Einrichten des Profils ist bei Facebook einfacher. Die Verwendung von Timeline-Fotos, Profilbildern und anderen Daten ist wesentlich einfacher, wenn Sie Tinder Zugriff auf Ihr Facebook-Konto geben. Sie müssen Ihre persönlichen Daten nicht manuell eingeben, wenn Sie das Konto auf diese Weise einrichten. Facebook wird alle wichtigen Informationen an Ihr neues Konto weitergeben, sobald Sie die beiden Konten miteinander verbinden.